Kiosk Schwebebalken Bachquerung Schlammfeld

Nachdem in den kalten Frühjahrsmonaten keine Arbeiten am Barfußpfad möglich waren, ist die Instandsetzung der Stationen nun in vollem Gange. Herr Rieks und Herr Runkel hatten vor einigen Wochen bei einer Begehung des Pfads eine Liste der notwendigen Reparaturen und Veränderungen erstellt. Der Wahlpflichtkurs "Barfußpfad", der unter der Leitung von Herrn Rieks steht, geht nun daran, die festgestelllten Mängel zu beheben. Natürlich kommen dabei die Routineaufgaben - wie das Auffüllen der Stationen mit Rindenmulch, Sand, Kiesel u.s.w. - nicht zu kurz.

Friday the 25th. .